BioM&T

Die gegenwärtig rasante Entwicklung der Biomedizin und Biomedizintechnik ermöglicht es, dass die molekularen Grundlagen des Lebens immer besser verstanden werden. Infolgedessen entstehen nahezu täglich neue Ansätze in der Diagnostik und Therapie von Krankheiten. Um diese Entwicklung voranzutreiben, ist 1993 der Verein BioM&T gegründet worden.

BioM&T ist eine Gemeinschaft von Wissenschaftlern und Klinikern aus der Region Rostock und wird als Bindeglied zwischen wissenschaftlichen, Wirtschafts- und Verwaltungseinrichtungen des Landes MV verstanden.

BioM&T fördert Biomedizin und Biomedizintechnik an der Universität Rostock.